“ Schreib doch mal aus Deinem Leben ordentlich was zusammen für den Script “ forderte mich die Filmgesellschaft auf, die mir die Verfilmung meines kunterbunten Lauselümmellebens vorgeschlagen hatte. Und so schreibe ich über meine teuflisch fegefeuerroten Haare damals und über das ganze  Tohuwabohu deswegen und über das ganze Glück nach dem Dilemma  und darüber, dass Frauen ganz Fuchsteufelswild auf fegefeuerroten Haare fliegen und über meine Erkenntnis des berauschenden Zaubers weiblicher Anmut und Nähe, und über meine nichtendenwollenden Wonne deswegen, und das ganze Disaster da mittendrin, danach und überhaupt – sowie darüber, dass ein Rotschopf trotz weißer Haare immer ein Rotschopf und romantischer Rabauke bleiben wird. 

 

 

 


 

                            

                                  

                                              

Nach der Bestellung meines Buches werdet ihr zu Paypal weitergeleitet. Dort  könnt ihr einfach per PayPal oder Kreditkarte bezahlen. Nach der Bezahlung öffnet sich Euch der Zugang zum Download.